Zu unseren Standorten in Appenzell, Gonten und Schnann (A) kommen Sie hier!

Wetter Metzg

Ein bisschen Geschichte muss sein
Die Metzgerei wurde ab 1957 von Marie-Louise & Josef Wetter in Appenzell als Kronen-Metzgerei (beim Hotel Krone) am Schmäuslemarkt geführt (heute Gass 17). Der Betrieb wurde Ende 1984 mit einem neuen Geschäft und der Produktion in Gonten (Haus Engel) erweitert. Gleichzeitig mit der Betriebserweiterung übernahmen Margrit und Markus Wetter die „Spezialitäten-Metzg Wetter“.
„Wir verarbeiten ausschliesslich Appenzeller Fleisch, also Rohmaterial von verschiedenen Tierarten aus unserer einzigartigen Umgebung, um daraus spezielle, kulinarische Top-Qualitätsprodukte herzustellen und zu veredeln. Im Moment sind wir bereits inmitten der Vorbereitung der Übergabe des Unternehmens an die 3. Generation. Wir freuen uns schon jetzt, dass Marcel und Patrick Wetter bald das erfolgreiche Unternehmen mit den vielen einzigartigen und qualitativ hochwertigen Bereichen (Wetter Metzg, Wetter Wild, Wetter Catering, Appenzeller Milch AG) übernehmen werden.“, so Markus Wetter. Der neueste Clou des Wunderunternehmers ist die Wetter-Wild GmbH in Schnann am Arlberg. Endlich kennt der Genuss keine Grenzen mehr.

_
Von Qualität und Herzblut
„Fleisch ist ein wertvolles, edles Nahrungsmittel, das wir permanent fachgerecht und mit viel Herzblut und Sorgfalt veredeln. Unsere wunderbare Kundschaft gibt uns immer wieder Recht und zugleich Bestätigung, wenn wir als traditionsreicher Familienbetrieb die feinsten und besten Appenzeller Spezialitäten in unseren Geschäften sowie überregional in der ganzen Schweiz, beispielsweise bei „Coop“ und „Globus Delicatessa“, absetzen“, freut sich Markus Wetter.

_
EN GUETE
Das Sortiment von Wetter Metzg ist einzigartig. Neben den traditionellen Appenzeller Spezialitäten befinden sich auch exotische Wurstkreationen im Sortiment. Ob Appenzeller Alpenbitterwürstli für den kleinen Hunger zwischendurch, luftgetrocknetes Trüffelfilet, Speckbröckli mit Alpenkräutern, Salami mit Nüssen, Pilzen und Heidelbeeren oder Bauernrippli mit Bergkräutern, schmackhafte Pasteten und Sülze, etc.. Die Kreativität der Familie Wetter ist, schlicht und einfach ausgedrückt, endlos.
Das Geschäft in Appenzell an der Hirschengasse muss man einfach einmal besucht haben. Hier kann man degustieren, staunen und natürlich mit vollen Einkaufstaschen nach Hause gehen. Dieser Betrieb ist schon lange nicht mehr „nur“ Metzgerei. Vielmehr hat es sich zur „Feinschmecker-Oase“ etabliert. Hier findet jeder Genusssuchende alles, was das Herz begehrt. Von Wagyu über Bison bis zum original Kobe-Fleisch.
Neben den Fleisch- und Wurstspezialitäten existiert dort auch jede Menge zum Kochen und Veredeln: hausgemachte Nudeln, Dips und Saucen, Brat- und Kräuterbutter – eben alles, was es für echten Hochgenuss braucht.